Ausfahrt am 23. April 1925

Nach Lausigk – Colditz – Geringswalde

Zu einer Abendausfahrt hatte heute unser rühriger Vorstand , G e o r g  J u n g , die Klubmitglieder zusammengerufen. 10 Fahrer waren Folge geleistet und zwar die Herren :

  •  Georg Jung
  • Rudi Schubert
  • Fritz Kramer
  • Herbert Klaus
  • Dr. Reiche
  • Neschke Wechselburg
  • Walter Richter
  • Willy Tenzler
  • Fred Heidl
  • Arno Teichmann
  • Curt Grenz

Um 5 Uhr nachmittags , wiederum bei herrlichem Wetter war abfahrt in Richtung Lausigk. Im Kurhaus wurde eingekehrt und hier langte nach R u d i  S c h u b e r t   an. Nach kurzer Erfrischung gings weiter in den Colditzer Wald, bis auf halber Strecke Halt geboten und zu einem ersten kleinen Rennen angetreten wurde. Start- und  Zeitnahme mit primitiven Mitteln liessen natürlich zu wünschen übrig, trotzdem legten sich die Fahrer mächtig ins Zeug, und dieses Rennen hat allen Beteiligten Freude gemacht. Gerade bei Aufstellung zum Rennen kam D r .  R e i c h e  noch angefegt , er hatte sich verspätet, und sofort durchfuhr er die Rennstrecke.

Ergebnis:

  1. Rudi Schubert – auf B.M.W.
  2. Dr. Reiche – auf Wanderer
  3. Georg Jung – auf Triumpf-Ass
  4. Herbert Klaus – auf Triumpf-Ass

Nach kurzer Fahrt folgte wiederum Stärkung in der Waldschänke bei Colditz. Verschiedenes Streifen in der Umgegend – ein munteres Gelage entwickelte sich . Der Abend stand in rechtem Zeichen guter Kameradschaft und gutem Sports .

Über Geringswalde  gings zu später Stunde heimwärts.